Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Flüchtlingshilfe » Unterbringung


Unterbringung


Die Stadt Hessisch Oldendorf hat nach wie vor mit der Erstunterbringung von Asylsuchenden, Einrichtung der Wohnungen und Vermittlung zwischen Landkreis, Vermietern und Mietern zu tun. Bisher ist es gelungen, alle Flüchtlinge dezentral unterzubringen, was auch weiterhin unser Ziel sein muss.

 

Ansprechpartner für Vermieter und Mieter sind:

 

Anke Mielke
05152 782 125
amielke@stadt-ho.de