Öffnungszeiten Rathaus

Im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie sind Besuche im Bürgerbüro bzw. Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf auch weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr

nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Unsere Stadt » Soziale Einrichtungen » Jugendeinrichtungen


Jugendeinrichtungen

Die Hauptzuständigkeit in der Jugendarbeit, Jugendpflege und -förderung liegt beim Landkreis Hameln-Pyrmont. Der Landkreis Hameln-Pyrmont fördert verschiedene Maßnahmen der Jugendarbeit im Rahmen der dafür zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel. Dadurch sollen die Vereine, Verbände und Initiativen unterstützt werden, die erforderlichen Angebote in der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen.

 

Die einzelnen Förderbereiche sowie die zur Förderung erforderlichen Voraussetzungen können Sie den am 01.01.2008 in Kraft getretenen „Richtlinien zur Förderung der Jugendarbeit" entnehmen. Die Förderrichtlinien können sie hier einsehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont.

 

 

Kinder- und Jugendhaus HO13

 

Eine wesentliche Säule der Jugendarbeit in Hessisch Oldendorf wird durch die ehrenamtliche Arbeit der zahlreichen Vereine und Institutionen wie Kirchen oder Feuerwehren gebildet.

 

Aber auch für Kinder und Jugendliche, die sich nicht von den örtlichen Vereinen oder anderen etablierten Institutionen angesprochen fühlen, gibt es in Hessisch Oldendorf Angebote. Dieser Aufgabe nimmt sich die Stadtjugendpflege an.

 

Wichtig dafür ist, dass die Jugendlichen eine festen Anlaufpunkt haben. Die Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendhauses bieten dafür hervorragende Voraussetzungen. Hier gibt es für die Jugendlichen im Rahmen der regelmäßigen „Offenen Tür" die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung zu treffen, um zu Kickern, Filme zu schauen, PS3 und PS4 zocken... über Beamer und Leinwand, Internetsurfen - Laptops stehen zur Verfügung, Billiard u.v.m. wie zum Beispiel Gesellschaftsspiele zu spielen oder nur um miteinander Gespräche zu führen.

 

Neben diesem verbindlichen Angebot bietet die Stadt auch unregelmäßige Veranstaltungen an. Bowling, Kinoveranstaltungen, bei denen sich die Jugendlichen mit selbstgemachten Popcorn einen Film anschauen können, Dart- oder Rommé-Turniere oder gemeinsames Pizza backen stehen auf dem Programm.

 

Die "Offene Tür" findet zweimal in der Woche jeweils Dienstag und Donnerstag von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus HO13, Barksener Weg 13, statt.

 

Ansprechpartner:

 

Leitung Jugend und Sport

 

Tarik Oenelcin

Stadtjugendpfleger
Tel.: 05152 / 782 156

Fax: 05152 / 782 302
E-Mail: toenelcin@stadt-ho.de