Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr

nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Wirtschaft und Bauen » Info Ausschreibungen


Info Ausschreibungen


Bewegungspark Hessisch Oldendorf

a) Stadt Hessisch Oldendorf Tel. 05152 / 782175

Marktplatz 13 31840 Hessisch Oldendorf

 

b) öffentliche Ausschreibung, VOB/A

 

d) Bewegungspark Hessisch Oldendorf

 

e) Hessisch Oldendorf, Weserstraße

 

f) ca. 500 m² Oberbodenabtrag, ca. 85 m Drainageleitung, ca. 160 m Bordsteine aus Beton, ca. 350 m² Kofferbett, ca. 175 m² Kunststoffbelag EPDM einschl. ungebundener Tragschicht, ca. 100 m² Betonsteinpflaster einschl. Tragschichten, ca. 70 m² Fallschutz-Hackschnitzel, 1 Stk. Minispielfeld mit Bandensystem und Ballfang einschl. Betonfundamente, 1 Stk. Calisthenics-Anlage einschl. Betonfundamente

 

h) Aufteilung in Lose: nein

 

i) Beginn der Arbeiten: Sommer 2021

Ende der Arbeiten: 19.11.2021

 

k) Ingenieurbüro Guido Wolf

Tannenweg 5 in 31848 Bad Münder

Tel. 05042/9890-50 Fax 05042/9890-55

 

l) Gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks in Höhe von 30,00 € (inkl.

Ausführungspläne etc. auf DVD), können die Vergabeunterlagen bei k) bis zum 02.07.2021 angefordert werden. Die Kosten werden nicht erstattet. Alternativ können die Unterlagen in elektronischer Form kostenlos unter info@ing-wolf.de angefordert werden.

 

o) Stadt Hessisch Oldendorf, Marktplatz 13, 31840 Hessisch Oldendorf

 

q) die Angebote sind bis zum 08.07.2021 - 14:00 Uhr einzureichen. Bieter und Ihre Bevollmächtigte dürfen nur entsprechend der zu dem Zeitpunkt geltenden Bestimmungen bei der Eröffnung anwesend sein

 

r) als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft in Höhe von 5 %

der Auftragssumme verlangt. Als Sicherheit für die Gewährleistung werden 3 % der Abrechnungssumme einbehalten. Bürgschaftsstellung ist möglich.

 

u) der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter Unterlagen nach VOB/A §2

Satz 1 und § 8 Nr. 3 nachzufordern, bzw. den Bewerber auszuschließen.

 

v) 13.08.2021