Öffnungszeiten Rathaus

Im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie sind Besuche im Bürgerbüro bzw. Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf auch weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr

nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Leader-Region Westliches Weserbergland » PUZZLE » DorfForschung


DorfForschung

 


Studentisches Projekt zur digitalen Vernetzung im ländlichen Raum

Die Frage „Wer macht was wo?" tritt bei den PUZZLE-Veranstaltungen regelmäßig auf und daraus resultierend der Wunsch nach einer verbesserten digitalen Vernetzung der Dörfer. Anbieter von Kommunikationsplattformen gibt es inzwischen ausreichend am Markt - aber ist das jeweils auch das gewünschte bzw. richtige Format?

Dies zu überprüfen haben sich sieben Student*innen des Instituts für Umweltplanung der Leibniz Universität Hannover im Rahmen einer Projektarbeit auf die Fahnen geschrieben. Anhand der in der Dorfentwicklung gebildeten Dörferregion Süntel- und Hohensteindörfer wollen die Studierenden u.a. durch Befragungen herausfinden, ob die Bewohner*innen Interesse an einer digitalen Vernetzung haben und welche Inhalte ihnen hierbei wichtig wären.

Durch die Unterstützung von Informatikstudierenden kann am Ende des Projekts eventuell eine Dorf-App entstehen, die ggf. auch auf die LEADER-Region übertragbar ist. Lassen wir uns von der Kreativität der Studierenden überraschen!