Öffnungszeiten Rathaus

Im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie sind Besuche im Bürgerbüro bzw. Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf auch weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr

nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Leader-Region Westliches Weserbergland » PUZZLE » DorfErleben


DorfErleben

Ein Dorf lädt einen Tag die Region zu sich ein -das ist die Idee von DorfErleben. Denn auch in unseren Dörfern in der Region stecken ganz viel Potenziale und Projektansätze, die es wert sind, gezeigt und weitergegeben zu werden. Aber noch weitere Ziele wollen wir mit DorfErleben erreichen:

 

  • den Erfahrungsaustausch von Dorfakteuren ermöglichen
  • die überdörfliche und regionale Kooperationen fördern
  • das Selbstbewusstsein der Dörfer stärken und Marketing für den ländlichen Raum betreiben
  • Ideen und Anreize für das bürgerschaftlichen Engagement in der Dorfentwicklung liefern

 

Das Regionalmanagement unterstützt die Ausrichter des DorfErlebens in folgender Weise. Das Regionalmanagement

 

  • übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit,
  • unterstützt bei der Planung und Organisation,
  • stellt den „Dörferverteiler" für die Einladungen zur Verfügung,
  • schlägt Themen vor oder greift Themenvorschläge auf und
  • moderiert bei Wunsch die Veranstaltung.

 

Start des DorfErlebens ist für das Frühjahr 2017 geplant.


Hat ihr Dorf Interesse, das DorfErleben durchzuführen? Dann melden Sie sich gerne beim Regionalmanagement

 

Nachfolgend die bisherigen Veranstaltungen in der Übersicht:

 


DorfErleben in Gellersen am 14. Mai 2017

„DorfErleben - Zeit zum Erfahrungsaustausch" - unter dieser Überschrift hatte das Regionalmanagement der LEADER-Region Westliches Weserbergland im Rahmen des LEADER-Prozesses zur Unterstützung zukunftsfähiger Dörfer (PUZZLE) am 14. Mai 2017 ins Kirschendorf Gellersen im Flecken Aerzen dazu eingeladen, ein wenig über den Tellerrand bzw. über den eigenen Dorfkirchturm zu schauen und von den Erfahrungen in der Nachbarschaft zu lernen.

Näheres zum DorfErleben Gellersen finden Sie hier:

 

 

 


DorfErleben in Großenwieden am 19. Mai 2019

Zum zweiten Mal in dieser Förderperiode hatte das Regionalmanagement der Leader-Region Westliches Weserbergland zum „DorfErleben - Zeit zum Erfahrungsaustausch" eingeladen, dieses Mal nach Großenwieden, um wieder Gelegenheit zu geben, von den Erfahrungen in der Nachbarschaft lernen zu können.

Treffpunkt war der Rastplatz an der Weserfähre. Von dort aus startete ein geführter Dorfspaziergang, um das Weserdorf Großenwieden und seine vielseitigen Projekte und Prozesse (Dorfentwicklung, Netzwerk für gegenseitige Hilfe, Wohnen im Alter, Tourismus usw.) unmittelbar kennenlernen zu können. Zum Abschluss gab es im Pfarrgemeindehaus bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit, sich über das Gesehene und Gehörte auszutauschen.

 

Näheres zum DorfErleben Großenwieden finden Sie hier: