Suche

Finden Sie Themen, Aufgaben und Dienstleistungen, Formulare und Ansprechpartner durch Eingabe Ihres Suchbegriffes:

Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Flüchtlingshilfe


Offener Brief des Bürgermeisters Harald Krüger

(01.10.2015) In diesem Jahr hat die Stadt Hessisch Oldendorf aktuell 80 Flüchtlinge aufgenommen, und weitere werden erwartet. Die Stadt wird den Menschen, die hierher kommen, schnell und möglichst unbürokratisch helfen. Bürgermeister Harald Krüger dankt in einem offenen Brief den Hessisch Oldendorfern für ihre Hilfsbereitschaft und appelliert, dass zwischen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und den Neuankömmlingen ein nachbarschaftliches Klima entstehen soll und dass den Flüchtlingen die Chance gegeben wird, sich in das Leben in der Stadt zu integrieren und einzugewöhnen.

 

Den offenen Brief finden Sie hier (PDF, 295 KB)


HO-Hilft.de

(19.10.2015) Seit heute finden Sie auf dieser Seite einen Link zur Aktion „Hessisch Oldendorf hilft" (ho-hilft.de; siehe Button an der rechten Seite) mit dem benötigte Ausstattungsgegenstände und Spendenwillige bedarfsgerecht zusammengebracht werden sollen.

 


Willkommen in Hessisch Oldendorf

Unter folgendem Link können Sie eine Karte mit flüchtlingsrelevanten Informationen des gesamten Landkreises abrufen.

 

Viele Sprachen - eine Karte