Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Unsere Stadt » Allg. Einrichtungen » Feuerwehr


Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Hessisch Oldendorf

feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Hessisch Oldendorf besteht aus 24 Ortswehren, Sie ist aufgeteilt in eine Schwerpunkt- und zwei Stützpunktwehren.

 

Schwerpunkt Hessisch Oldendorf

Schwerpunktwehr Hessisch Oldendorf
Ortswehr Barksen
Ortswehr Großenwieden
Ortswehr Kleinenwieden
Ortswehr Langenfeld
Ortswehr Rohden
Ortswehr Segelhorst
Ortswehr Welsede

 

Stützpunkt Fischbeck

Stützpunktwehr Fischbeck
Ortswehr Bensen
Ortswehr Haddessen
Ortswehr Höfingen
Ortswehr Krückeberg
Ortswehr Pötzen
Ortswehr Weibeck
Ortswehr Wickbolsen
Ortswehr Zersen

 

Stützpunkt Heßlingen

Stützpunktwehr Heßlingen
Ortswehr Friedrichburg
Ortswehr Friedrichshagen
Ortswehr Fuhlen
Ortswehr Hemeringen
Ortswehr Lachem
Ortswehr Rumbeck

 

Die wesentliche Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Hessisch Oldendorfs ist es, innerhalb des Stadtgebietes Gefahren durch Brände abzuwehren und Hilfeleistungen bei Unglücksfällen sowie bei Notständen zu geben.

 

Ansprechpartner für die Feuerwehren ist Herr Wolfgang Linde,
Tel. 05152/782-121

 

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage der

Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont.

 

Stadt- und Ortsbrandmeister

 

Unbenannt