Leader-Region Westliches Weserbergland
Suche

Finden Sie Themen, Aufgaben und Dienstleistungen, Formulare und Ansprechpartner durch Eingabe Ihres Suchbegriffes:

Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Di. 8:30 - 16:00 Uhr

Mi. 8:30 - 12:30 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Aktuelles


Aktuelles


Ferien(s)pass 2016 in Hessisch Oldendorf

Die Anmeldung zum Ferien(s)pass der Stadtjugendpflege läuft auf Hochtouren. „In diesem Jahr konnten schon bis Anmeldeschluss 600 Buchungen bzw. Anmeldungen Ferien(s)pässe verkauft werden", sagt Hessisch Oldendorfs Jugendpfleger Tarik Oenelcin.

 

Damit beim Bezahlen nichts schief geht, weist Oenelcin nochmals auf die Modalitäten hin: „Die Veranstaltungen für den Ferien(s)pass 2016 der Stadt Hessisch Oldendorf können am Dienstag, den 31.05.16 in der Zeit von 08.00 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 16.30 Uhr im Foyer des Baxmann Zentrums bezahlt werden. Die Rechnungen sowie der Ferien(s)pass müssen mitgebracht werden, da sonst keine Badecard ausgestellt werden kann."

 

Wichtig zu wissen für alle, die noch einen Platz suchen: Es besteht an dem Tag keine Möglichkeit, sich noch zu Veranstaltungen anzumelden. Die Stadtjugendpflege bietet dafür am Mittwoch, den 08.06.16 in der Zeit von 08.00 - 12.00 Uhr und in der Zeit von 14.00 - 16.00 Uhr einen Last-Minute-Verkauf in der Malschule Hessisch Oldendorf für die Teilnehmer des diesjährigen Ferien(s)passes an. Voraussetzung ist hier eine vorhandene Kundennummer. Ausführlichere Informationen zum Bezahltag erfahren Sie hier (PDF, 184 KB)

 

Weitere Informationen zum Ferien(s)pass sind beim Stadtjugendpfleger Tarik
Oenelcin 05152/ 782 - 156 zu erfragen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 


Familienfest am 27.05.2016

Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf lädt zum Familienfest am 27.05.2016 in den Innenhof des Rathauses ein. Eröffnet wird das Familienfest um 14.00 Uhr durch den Pizzicato-Chor der Kita Fischbeck und der Strolche von der Kita Zwergenland.

weitere Informationen finden Sie hier (PDF, 80kb)


Öffentlichkeitsarbeit des Rintelner Hospizvereines in Hessisch Oldendorf

Der Rintelner Hospizverein hat neben der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen, trauernden Kindern und Erwachsenen und der ambulanten Kinderhospizarbeit das große Anliegen den Hospizgedanken weiter in unsere Gesellschaft zu tragen.

Wir laden die Bevölkerung herzlich zum 2. Vortrag am 08.06.2016 ein zu dem Thema:

 

Hypnosetherapie - Kommunikation mit dem Unterbewusstsein
Funktionsweise, Anwendungsgebiete und Grenzen der Hypnosetherapie

 

Ausführlichere Informationen erfahren Sie hier (PDF, 200 KB)

 


Kunstprojekt / Workshop für Frauen mit der Künstlerin Frau Britta Samsen-Huch

Das Gleichstellungsbüro der Stadt Hessisch Oldendorf bietet in Zusammenarbeit mit der einheimischen Künstlerin Britta Samsen-Huch vom 13.06. bis zum 13.07. ein Kunstprojekt mit dem Themenschwerpunkt „Wo komme ich her? Wo stehe ich? Wo will ich hin" für Flüchtlingsfrauen und einheimische Frauen an.

Die Bildsprache ist die älteste Sprache der Welt und geht als Mittel der Kommunikation weit über das Formale hinaus. Hier soll der Workshop ansetzen und unterstützend Möglichkeiten bieten, in der Malerei und dem freien plastischen Gestalten, eine eigene Ausdrucksform zu finden.

Nähere Informationen erfahren Sie in der kompletten Pressemitteilung (PDF, 133 KB).

 


Computerkurs für Seniorinnen und Senioren startet im Mai 2016

Herr Gustav Denzer bietet in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Hessisch Oldendorf ab Mai 2016 einen Computerkurs für Seniorinnen, Senioren und jüngere Mitbürger an.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen die Bedienung des Computers erlernen.
Im Mittelpunkt der Arbeit steht das Schreibprogramm WORD. Damit sollen Texte, wie kleine Geschichten, Berichte und Briefe geschrieben werden.

 

Der Kurs findet 2 x wöchentlich (Mittwoch und Freitag) in der Zeit von 15:30 -
17 Uhr (Terminänderungen können möglich sein) in den Räumlichkeiten der Oberschule Hessisch Oldendorf statt. Beginn ist Mittwoch, 18.05.2016; die letzte Stunde ist am Mittwoch, 22.06.2016. Für die 11 Doppelstunden á 45 Minuten ist ein Teilnehmerbeitrag von 50,-- € zu entrichten.


Die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF, 132 KB)

 


Vollsperrung der Mühlenbachstraße

Am 09.05.2016 beginnt der Ausbau der Mühlenbachstraße. Die Straße wird deshalb bis zum 12.08.2016 nach der Zufahrt zur Gärtnerei Hennecke bis zur Bergstraße gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die Segelhorster Straße und den Münchhausenring wird ausgeschildert. Die komplette Pressemitteilung und einen Kartenauszug, in dem die Umleitungstrecke markiert ist, sehen Sie hier (PDF, 205 KB).

 


Diesjährige Standsicherheitsüberprüfung der Grabsteine auf den Hessisch Oldendorfer Friedhöfen beginnt

 

Zum Ende der Frostperiode beginnt in der Stadt Hessisch Oldendorf wieder die all-jährliche Kontrolle der Standsicherheit der auf den Friedhöfen im Stadtgebiet aufge-stellten Grabsteine. Die Überprüfung ist ein Service der Stadt für die Bürgerinnen und Bürger, die so rechtzeitig erkennen können, ob Handlungsbedarf besteht.

die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier (86 Kb)


Pappeln im Stadtgebiet werden gefällt

Die Pappeln, die in den 50er und 60er Jahren an vielen Stellen in Hessisch Oldendorf gepflanzt wurden und jetzt eine Höhe von bis zu 30 m erreicht haben, stellen mittlerweile eine große Gefahr für die Sicherheit dar. Dies hat sich in diesem Winter aufs Neue bewiesen, insbesondere dann, wenn die Bäume im Bereich von Straßen und Wegen oder öffentlich zugänglichen Anlagen stehen. Viele dieser schnell wachsenden Bäume müssen daher gefällt werden, da immer wieder starke Äste aus den Baumkronen herausbrechen oder sogar ganze Bäume zu Boden stürzen.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF, 172 KB)

 


Ferienbetreuung für Grundschulkinder 2016

Das Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder, welches das Familien- und Kin-derservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf in den Räumlichkeiten der Grundschule Hessisch Oldendorf anbietet, ist für berufstätige Eltern, die für die Zeit der Schulferien keinen Urlaub bekommen können, nicht mehr wegzudenken. Von Jahr zu Jahr steigt die Nachfrage nach diesen Betreuungsplätzen.

 

In diesem Jahr wird die Ferienbetreuung an folgenden Terminen angeboten:

 

 

Sommerferien:

27.06. - 01.07.2016 04.07. - 08.07.2016 11.07. - 15.07.2016 18.07. - 22.07.2016

 

Herbstferien:

04.10. - 07.10.2016 10.10. - 14.10.2016

 

Die Anmeldung erfolgt wochenweise.

 

Ausführlichere Informationen bzgl. Kosten und Betreuungszeiten erfahren Sie hier (PDF, 133 KB)

 

 


Wohnraum für Flüchtlinge / Landkreis als Mieter

Die Stadt Hessisch Oldendorf sucht weiterhin verstärkt Wohnungen für Flüchtlinge.

Falls Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können, um auch weiterhin eine dezentrale Unterbringung der Flüchtlinge möglich zu machen, dann könnte es für Sie von Interesse sein, dass jetzt der Landkreis Hameln-Pyrmont als Ihr Mietvertragspartner eine zuverlässige Zahlung von Miet- und Nebenkosten sichert.

 

Weitere Informationen entnehmen sie dem nachstehenden Plakat/Flyer:

 

Plakat (PDF, 2,2 MB)

Flyer (PDF, 3 MB)