Leader-Region Westliches Weserbergland
Suche

Finden Sie Themen, Aufgaben und Dienstleistungen, Formulare und Ansprechpartner durch Eingabe Ihres Suchbegriffes:

Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Mi. 8:30 - 16:00 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Do. 8:30 - 18:00 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Aktuelles


Aktuelles


Feuerwehrbedarfs- und Entwicklungsplan

(08.04.2014) Etwa 1,2 Millionen Einsätze absolvieren die freiwilligen Feuerwehren in Deutschland Jahr für Jahr und setzen sich dabei für die Sicherheit der Bürger ein - Tag und Nacht. Das Einsatzspektrum der Freiwilligen Feuerwehren reicht aber erheblich weiter, als der Begriff „Feuerwehr" andeutet. Wichtige Stichworte lauten: Hilfe bei Verkehrsunfällen, Kampf gegen Umweltgefahren oder Einsätze bei Hochwasser. Oft helfen sie auch, örtliche Feste sicher und professionell durchzuführen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 89 KB)


Computerkurs für Seniorinnen und Senioren startet im Mai 2014

(07.04.2014) Auf den Umgang mit einem Computer kann heute fast niemand mehr verzichten. Allerdings ist noch nicht für jeden die Technik so vertraut, dass ihre Handhabe selbstverständlich ist. Das gilt vor allem für die ältere Generation, die nicht wie die heutige mit dem Computer aufgewachsen ist. Daher bietet Gustav Denzer in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Hessisch Oldendorf in den Räumlichkeiten der Oberschule Hessisch Oldendorf ab Mai 2014 einen Computerkurs für Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet von Hessisch Oldendorf an.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 87 kB)


Malwettbewerb für Kindergarten- und Grundschulkinder

(07.04.2014) Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf schreibt anlässlich der Ausstellungswoche „Unsere Zukunft - unsere Stärke" einen Malwettbewerb für Kindergarten- und Grundschulkinder aus dem Stadtgebiet von Hessisch Oldendorf aus.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 86 KB)


Zweite Runde des städtebauliches Entwicklungskonzepts für den Ortsteil Hessisch Oldendorf: „Hessisch Oldendorf baut um!"

(04.04.2014) Bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt „HO baut um" am 19. März hatten die Bürgerinnen und Bürgern Vieles genannt, was ihnen an Hessisch Oldendorf wichtig und erhaltenswert ist, aber auch zahlreiche Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung der Stadt eingebracht. Mit diesem Fundus ging das Projekt „HO baut um" jetzt in die zweite Runde.

Beim nächsten Termin am 14. Mai sollen die Themen, Handel, Kultur, Gewerbe, Einkauf und Verkehr in der historischen Altstadt vertieft werden.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 134 KB)


Das Projekt „HO baut um" geht in die zweite Runde

(01.04.2014) Bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt „HO baut um" am 19. März haben die Bürgerinnen und Bürgern Vieles genannt, was ihnen an Hessisch Oldendorf wichtig und erhaltenswert ist, aber auch zahlreiche Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung der Stadt eingebracht. Mit diesem Fundus geht das Projekt „HO baut um" jetzt in die zweite Runde. Am 02. April ab 19.00 Uhr werden im KulTourismusForum am Rathaus der Stadt wieder mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger Arbeitskreise gebildet, die an einer Vertiefung und Konkretisierung der verschiedenen Vorschläge arbeiten sollen. Um welche Ideen es dabei geht, wird aus der beigefügten und sortierten Stichwortliste deutlich. Dabei sind zur besseren Übersicht die Meldungen, bei denen es eher um Erhalt geht in grüner, die konkrete Projekte benennen in blauer und die, die Visionen entwerfen in roter Schriftfarbe aufgeführt. Mit einem S oder einem A ist die räumliche Zuordnung markiert (S = der gesamte Stadtteil, A = Altstadt).


Das Stichwortverzeichnis finden Sie hier (PDF, 224 KB)


Vollsperrung der Straße Krughof, ST Hemeringen, in der Zeit vom 04.04. bis 15.05.2014

(01.04.2014) In der Zeit vom 04.04.2014 bis voraussichtlich zum 15.05.2014 wird die Straße Krughof im ST Hemeringen aufgrund der Verlegung einer Trinkwasserleitung vollgesperrt.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 21 KB)


Bekanntmachung Schulanfänger 2015 / 2016

Die Anmeldung der Schulanfänger, für Kinder die in der Zeit vom 01.10.2008 - 30.09.2009 geboren sind, erfolgt für das Schuljahr 2015/2016 an den folgenden Terminen (PDF, 91 KB)

 


Auftaktveranstaltung "Hessisch Oldendorf baut um"

(19.03.2014 )Für die Auftaktveranstaltung „H.O. baut um! - Planungskonzept für die Altstadt" am heutigen Abend um 19:00 Uhr im KulTourismusForum am Rathaus, Marktplatz 13, 31840 Hessisch Oldendorf liegt bereits folgende Information zum Download (PDF, 2,5 MB) vor.

 


Verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder 2014

(17.03.2014) Die verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder, die das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf anbietet, ist für berufstätige junge Eltern, die für die Zeit der Schulferien keinen Urlaub bekommen können, mittlerweile kaum noch wegzudenken. So wird es auch in 2014 wieder eine verlässliche Ferienbetreuung für Grundschüler aus dem gesamten Stadtgebiet geben.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 87 KB)


Tolle Beteiligung am Dorfwettbewerb

(12.03.2014) „Der Wettbewerb `Unser Dorf hat Zukunft´ ist die größte Bürgerinitiative zur Entwicklung des ländlichen Raumes" - so beschreibt das Landwirtschaftsministerium den Dorfwettbewerb. Durch die aktive Beteiligung der Menschen im Dorf, durch eine Vielzahl ehrenamtlich umgesetzter Projekte und durch die Präsentation vorbildlicher Leistungen wird in den Dörfern ein wichtiger Anreiz geschaffen, die Zukunft vor Ort selbst zu gestalten.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 153 KB)


Bürgerbüro mit neuem Service

 

Bgm Neubürger klein(Hessisch Oldendorf 06.03.2014) Das Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf wartet in diesem Jahr mit neuem Service auf. „Zu uns kommen häufig Bürgerinnen und Bürger, die ihre kleinen Kinder mitbringen. Und für die kann die Wartezeit schon mal lang werden, wenn die Eltern etwa einen neuen Ausweis beantragen oder ihre Ummeldung erledigen wollen. Um den Kindern etwas Ablenkung anzubieten, haben wir hier jetzt eine kleine Spielecke eingerichtet," berichtet Silke Sternsdorff, die von ihrem Arbeitsplatz im Bürgerbüro auch immer ein wachsames Auge auf die Kleinen werfen kann, damit die Eltern in Ruhe ihre Angelegenheiten erledigen können. Auch für Neubürgerinnen und Neubürger in Hessisch Oldendorf gibt es jetzt ein neues Angebot. Sie erhalten bei ihrer Anmeldung im Rathaus einen schick designten Leinenbeutel mit dem Wappen und den Namen aller Dörfer der Stadt.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF, 87 KB)

 


Städtebauliches Entwicklungskonzept für den Ortsteil Hessisch Oldendorf: „Hessisch Oldendorf baut um!"

(25.02.2014) Angesichts des demographischen und strukturellen Wandels, der die Entwicklung im Weserbergland kennzeichnet, sieht die Stadt auch für Hessisch Oldendorf Handlungsbedarf und hat die Erarbeitung eines Planungskonzeptes für den Altstadtbereich beauftragt.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 136 kB)


Haushaltssatzung 2014 der Stadt Hessisch Oldendorf genehmigt

(17.02.2014) Bürgermeister Harald Krüger ist sehr erfreut über die frühzeitige Genehmigung des Haushalts 2014, sodass die geplanten Projekte für das laufende Jahr zeitnah angegangen werden können.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 89 kB)


Märchen - Tanztheater-Projekt für Kinder mit ihren Eltern

(13.02.2014) Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf bietet ein Tanz-Theater-Projekt für Kinder und Jugendliche an Das Besondere dabei: Das Angebot richtet sich auch an die Eltern oder Großeltern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 85 kB)


Vorbereitungen für den Ferien(s)pass 2014 haben begonnen

(01.02.2014) Auch in diesem Jahr wird die Stadt Hessisch Oldendorf in den Oster-und Sommerferien wieder ein umfangreiches Programm für die Kinder und Jugendlichen in der Weserstadt anbieten. Die Vorbereitungen für den Ferien(s)pass 2014 sind jetzt angelaufen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 82 kB)


Hessisch Oldendorfer „Weserdörfer" im Dorferneuerungsprogramm

(21.01.2014) Die Stadt Hessisch Oldendorf ist aufgrund ihrer Haushaltslage auf Fördermittel zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes angewiesen. Im Mai des letzten Jahres bewarb sich die Stadt daher um die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen, das in dieser Förderperiode vor allem auf Kooperationen mehrerer Dörfer setzt und dabei in besonderem Maße Lösungsansätze zum demographischen Wandel im Blick hat.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF, 157 KB)

 


Der Mädchentreff im neuen Jahr

Nach den Weihnachtsferien startet der Mädchentreff Hessisch Oldendorf am 10.01.2014 wieder mit abwechslungsreichem Programm ins neue Jahr, wie üblich in den Räumlichkeiten hinter dem Werkhaus, Lange Straße 90. Auch beim Termin bleibt alles es beim Alten: immer freitags von 16.00 - 18.00 Uhr. Mädchen im Alter
von 7 - 12 Jahren sind herzlich eingeladen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (pdf, 51kb)


Übergabe der Senioren-Informationsbroschüre der Stadt Hessisch Oldendorf

(16.12.2013) Die Stadt Hessisch Oldendorf hat sich dieser Zukunftsaufgabe gestellt und einen Projektbaustein „Seniorenbüro" ins Leben gerufen. Als zentrale Anlaufstelle bietet das im Rathaus der Stadt angesiedelte Büro Informationen und Dienstleistungen aus einer Hand oder vermittelt an andere Ansprechpartner weiter, um so älteren Menschen unnötigen Aufwand und weite Wege zu ersparen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (pdf, 90kb)


Qualität in der Kita ist wesentlicher Standortfaktor - Hessisch Oldendorf, Rinteln und Auetal wollen „Qualitätsoffensive für Kindertagesstätten" nachhaltig etablieren

Unter dem Motto „Die reden ja immer noch..." hatte das Regionalnetzwerk Mitte des Niedersächsischen Instituts für Frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) eingeladen, um einen Blick auf die Ergebnisse des zweijährigen Prozesses der Qualitätsoffensive in den kommunalen Kindertageseinrichtungen von Hessisch Oldendorf, Rinteln und Auetal zu werfen. Dieser Einladung waren am vergangenen Montagabend rund 140 Teilnehmende in das KulTourismusZentrum der Stadt Hessisch Oldendorf gefolgt.

KiTa

 

 

die komplette Pressemitteilung lesen Sie hier (pdf, 137kb)


Umstellung auf SEPA

(08.11.2013) In den nächsten Tagen versendet die Stadt Hessisch Oldendorf eine Mitteilung über die Umstellung auf das neue SEPA-Lastschriftverfahren. Empfänger sind all diejenigen Kunden, die Grundabgaben und Steuern über das Lastschriftverfahren zahlen. Die Empfänger werden gebeten, die dort ausgewiesenen Kontodaten zu prüfen und unter Umständen die Stadt Hessisch Oldendorf über fehlerhafte Daten zu unterrichten.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 84 KB)


Spendenaktion Bullimuseum

Bullimuseum

Fördern Sie das Bullimuseum - 1 m³ Museum für 15 Euro

 

Das neue Zuhause für alle Bus-Generationen (T1-T5)

 

Nach langen Jahren der Suche nach einem geeigneten Standort für das Bullimuseum der Interessengemeinschaft T2 Freunde des VW-Busses 1967-1979 e.V., ist nun der entscheidende Durchbruch bei der Standortsuche gelungen. Im niedersächsischen Hessisch Oldendorf (Weserbergland) hat das Bullimuseum sein neues Zuhause in der 1875 erbauten und bereits 1963 stillgelegten Zuckerfabrik gefunden. Das alte Gemäuer bietet die perfekte Kulisse für die Volkswagen Transporter aller Bulli Generationen. ...

 

Falls Sie Interesse haben: www.mein-bullimuseum.de